8 interessante Fakten über die Klitoris

Fakten über die Klitoris

Frauen wissen längst, dass das Lustzentrum in ihrem Körper eines der gigantischsten Kunstwerke der Natur ist und viele von uns lassen es sich auch nicht nehmen, dem Lustzentrum ausgiebig Zeit zu widmen und uns zu verwöhnen. Ob du nun zu jenen Wesen gehörst, die mit ihrer Klitoris per Du sind oder du lieber ein freundschaftliches Verhältnis mit gelegentlichem Kaffeekränzchen zu dritt bevorzugst, diese Dinge hast du vielleicht über den kleinen “Knopf” noch nicht gewusst.

GRÖSSE SPIELT DOCH EINE ROLLE

Aber anders als man denkt. Wenn es um die Distanz zwischen Klitoris und Vagina geht, dann geht es bei diesem Unterschied um eine ziemlich wichtige Sache – unseren Orgasmus. Eine neuere Studie fand heraus, dass der Abstand zwischen der Klitoris und der Vagina den Orgasmus beeinflussen kann. Ein Drittel der befragten Frauen gab an, dass sie Schwierigkeiten hatten, zum Orgasmus zu kommen, und bei ihnen war häufig ein großer Abstand zwischen Klitoris und Scheidenöffnung festzustellen.

Klitoris Fakten

DIE KLITORIS ALS LUSTZENTRUM

Die Klitoris hat mehr Nervenenden als man irgendwo sonst auf dem Körper hat, etwa 8.000 im Ganzen, was doppelt so viel ist, wie beim Penis. Das sollte eigentlich für viele Frauen (und auch Männer) als Überraschung kommen, ist man doch generell der Meinung, ein Mann sei leichter zu erregen als eine Frau. Bei dieser Menge an hochsensiblen Nervenenden dürfte es schwerfallen, das Argument aufrecht zu erhalten. Mann muss sie nur finden. Aber auch das dürfte bei dieser Zahl nicht allzu schwierig sein, hmm?

ES IST DEM PENIS ÄHNLICHER ALS MAN DENKT

Wenngleich es viel mehr sensible Nervenenden hat, ist die Klitoris in vielerlei Hinsicht dem Penis ziemlich ähnlich. “Offensichtlich sind sie anders konstruiert”, sagt Emily Morse, Sex- und Beziehungsexpertin. “Aber wie der Penis hat die Klitoris eine Eichel, eine Vorhaut – auch das Klitorishäubchen – und sogar einen Schaft. Außerdem schwillt sie an, wenn sie erregt ist.”

Na wer sagts denn? Penisneid? Wer hat sich den Schwachsinn je einfallen lassen?

Fakten Klitoris

ES HAT NUR EINE AUFGABE

Die Klitoris hat nur eine einzige Funktion, ihre gesamte Existenz ist der Erfüllung dieser einen Aufgabe gewidmet, und diese Aufgabe ist das Vergnügen. Sie ist also so was wie der Happiness Manager und sorgt dafür, dass wir glücklich sind. Dafür sind wir ihr auch ewig dankbar. Wer will ein Leben ohne Klitoris? Freiwillige melden. 

DER KLEINE IST GAR NICHT SO KLEIN

Die Klitoris ist mehr als nur ein kleiner rosa Knopf, obwohl das so ziemlich alles ist, was wir bei oberflächlicher Betrachtung sehen können. Aber unter diesem “Knopf” spielt sich ganz schön was ab. Die Klitoris reicht ca. 8 cm weit in die Vagina hinein, sie ist dort mit dem G-Punkt verbunden, die beiden machen also doch gemeinsame Sache. “Es verbindet sich mit jeder einzelnen Struktur in den Genitalien”, sagt Ian Kerner Ph.D. Autor Von “Mehr Lust für sie” Das bedeutet, dass es eine Menge Reichweite und Kraft hat, wenn es um das Vergnügen seiner Besitzerin geht.

ER KANN AUCH ZICKEN MACHEN

Wir alle wissen, dass das Stimulieren der Klitoris für einen tollen Orgasmus so was wie die Gangschaltung ist. Aber sie hat ihre Grenzen und kann sogar ihr maximales Potenzial erreichen, an dem sie einfach nicht mehr weiter will – auch wenn das Glück schon ganz nah ist.

Die Klitoris schwillt an, wenn man sich dem Höhepunkt nähert, was es eben leider auch unangenehm und manchmal schmerzhaft machen kann, sie weiter zu stimulieren. Wenn du das Gefühl hast, dass du auf dem besten Wege bist, das kleine Knöpfchen aber übersensibel reagiert, dann schalte einfach wieder einen Gang runter und schenke der Umgebung der Glücksperle ein wenig Aufmerksamkeit.

DIE KLEINE SUPERPOWER

Ein klitoraler Orgasmus kann zwischen zehn und 30 Sekunden dauern und kommt mit zwischen drei und 20 Kontraktionen. Das ist keine allzu harte Arbeit, nicht zuletzt erhalten wir einen klitoralen Orgasmus ja auch recht schnell, bei der richtigen Stimulierung zumindest. Und dann kommt ja noch ein toller Fakt hinzu, dass nämlich viele Frauen multiple Orgasmen haben können, einschließlich Beckenkontraktionen. Irgendwie sind das keine guten Neuigkeiten für Männer, denn selbst ein klitzekleiner Orgasmus der Frau dauert schon länger als der durchschnittliche männliche Orgasmus.

DER SCHLÜSSEL – DIE LUSTQUELLE

Klitoris Fakten

Das Wort Klitoris stammt von dem griechischen Wort für Schlüssel. Wem das auch nur den kleinsten Tipp gibt, womit wir es zu tun haben, der kann sich auf ein sexuell erfülltes Leben freuen. Hat man den richtigen Schlüssel dann eröffnet diese Lustquelle ungeahnte Möglichkeiten und vermag sowohl die Frau als auch den Partner in ferne Galaxien zu transportieren, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Die Klitoris als Spielgefährte

Wer jetzt ein wenig schlauer ist als vorher, der darf sich auch gerne bewaffnet mit dem neuen Wissen seiner Lustperle mit neuem Stolz widmen! Sie wird es zu schätzen wissen. JD Salinger schrieb einmal “Der Körper der Frau ist wie eine Geige; Es braucht einen großartigen Musiker, um sie richtig zu spielen.” Wird er richtig gestreichelt. dann kann eine Frau in solche Ekstase versetzt werden, dass für ein paar Sekunden der Rest der Welt im Nebel verschwindet. Aber macht man es falsch, sind es eher Schmerz, Frustration oder einfach dumpfes Nichts die Folge. Machen wir es besser!

 

Admin